Gemütliche Atmosphäre für Ihre Gäste:
Hoteleinrichtung im Landhausstil

Der erste Eindruck zählt. Empfang und Rezeption sind eine entscheidende Visitenkarte für Ihr Hotel. Und was für die Rezeption gilt, setzt sich im Hause konsequent fort.

Vom „öffentlichen“ Raum bis in sein Hotelzimmer begleiten wir den Gast mit unserer Gestaltung und geben ihm ein Gefühl von Exklusivität. Wir haben ein Gespür für die Atmosphäre, die dem Gast vermittelt werden soll. Als Hoteleinrichter verstehen wir es, diese stilsicher in die passenden Hölzer und Bearbeitungen umzusetzen.

Stimmige Raumkonzepte für Ihr Hotel

Alles aus einer Hand – Welche Hotelmöbel wir fertigen

Damit ein Gast sich vom ersten Augenblick an wohlfühlt, muss das Raumkonzept als Ganzes stimmig sein. Deshalb legen wir als Hoteleinrichter nicht nur Wert auf die beste Qualität in jedem einzelnen Möbelstück. Stattdessen behalten wir gleichzeitig auch das große Ganze im Blick.

Der Besuch Ihres Hotelgasts beginnt an der Rezeption. Hier fertigen wir gerne die gesamte Lobby mit Wartebereich, Tresen und Lounge für einen bemerkenswerten ersten Eindruck.

Neben dem Eingangsbereich steht die Zimmereinrichtung besonders in der Aufmerksamkeit der Gäste. Ihr Rückzugsort sollte gemütlich und einladend wirken. Hoteleinrichtungen im Landhausstil erzeugen hierbei eine ganz besondere Atmosphäre. Das Bett, Nachttische und Ablageflächen, sowie Schränke und das angrenzende Bad werden modern und freundlich gestaltet.

Falls Ihre Gäste ein Frühstücksbuffet gebucht haben, sollte auch der Frühstücksraum in seiner Gestaltung überzeugen. Der Start in den Tag wird an einem aufwendigen Buffet und an gemütlichen Sitzecken im Landhausstil gestartet. Hier legen wir besonderen Wert auf Praktikabilität und Gemütlichkeit.

Das vollständige Raumkonzept

In jedem unserer Räume stehen die Möbel im Mittelpunkt. Dennoch gehören zu einem stimmigen Gesamtbild außerdem Decken, Fußböden und Wandvertäfelungen. In Abstimmung mit den individuellen Möbelstücken werden diese von uns maßgerecht an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst.

Des Weiteren gestalten wir für Sie in Zusammenarbeit mit unseren Partnern auch Vorhänge, Sitzpolster und vieles mehr. Hier sind uns keine Grenzen gesetzt!

Individuelle Anforderungen? Wir bieten die Lösung

Für jede Rezeption, jedes Zimmer und jeden Frühstücksraum gilt: Eine gute Planung legt den Grundstein für die gesamte Nutzung des Raumes.

Die Planung beginnt mit dem Betreten des Zimmers. Ihre Gäste bilden sich in den ersten Sekunden einen Eindruck Ihrer Räumlichkeiten. So kann am Hoteleingang beispielsweise eine mit Holzschnitzereien verzierte Rezeption entscheiden, die für den Landhausstil typisch ist.

Nach dem ersten Eindruck müssen jedoch auch die besonderen Gegebenheiten des Raumes beachtet werden. Wir legen großen Wert darauf, dass für alle Anforderungen Ihrer Hoteleinrichtung eine passende Lösung gefunden wird. Das gilt beispielsweise für Dachschrägen und verwinkelte Raumaufteilungen. Hier ist die Planung besonders wichtig, sodass jeder Platz optimal genutzt werden kann.

Gleichzeitig sollten die Laufwege Ihrer Gäste berücksichtigt werden. Gerade im Frühstücksraum muss beachtet werden, wie der Weg Ihre Gäste zu Tischen und Buffets verläuft, sodass auch bei vielen Hotelgästen jeder Platz bestmöglich genutzt wird.

Durch unsere langjährige Erfahrung haben wir bereits viele Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen gefunden. Gerne entwickeln wir auch gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen, damit das volle Potenzial Ihrer Räumlichkeiten ausgeschöpft wird.

Arbeiten Hand in Hand: Von der Beratung bis zur Montage

Für eine reibungslose Umsetzung ist uns der Kontakt während des Projektes sehr wichtig. Gemeinsam planen wir die Hoteleinrichtung von A bis Z. Unsere Planer stellen Ihnen verschiedene Varianten vor und auch Materialproben für Holz, Polster und Co. stehen in großer Auswahl bereit.

Der Projektablauf steht ganz unter dem Motto „Mit dem Kunden, für den Kunden“.
Bei Fragen zu unseren Leistungen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Holzarten bestimmen das Raumgefühl

Massivholz oder Altholz, Fichte, Ahorn oder Zirbelkiefer? Die passende Holzart trägt maßgeblich zum Raumgefühl bei.

So zeugt Ahorn mit einer hellen Farbe von fröhlichen Räumen. Die Kernesche dagegen besitzt eine stark ausgeprägte Maserung und lässt Ihre Möbel besonders natürlich wirken. Für Hoteleinrichtungen im Landhausstil kommen hierbei viele verschiedene Holzarten in Frage und sorgen somit für viel Spielraum.

Für einen Einblick in unsere unterschiedlichen Holzarten stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Tradition seit 1994: Qualität aus dem Schwarzwald

Als Tischlerei aus dem Schwarzwald stehen wir seit 1994 für unser Leitbild „Schöner wohnen im Alpenraum“. Der moderne Landhausstil kombiniert hier auf einzigartige Weise Tradition und Moderne. Mit unseren Hoteleinrichtungen im Landhausstil möchten wir unsere Expertise und ein Stück unserer Heimat in die Projekte unserer Kunden einbringen.

Derzeit sind wir auch im Hotelkompetenzzentrum in München mit Ausstellungsräumen vertreten. Wir freuen uns über einen Besuch!

Referenzen

Noch keine konkreten Ideen für Ihre Hoteleinrichtung im Landhausstil? Lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren. Unsere Innenarchitekten stehen Ihnen gerne mit Entwürfen zur Seite.

The Dom – Saas-Fee

Hotel Restaurant Löwen – Bernau

Chalet Black Pearl – Saas-Fee

Caprice – Grindelwald

Alpina – Grindelwald

Grüner Wald – Lauterbad

Bergfriedel – Bühlertal

Jägerstuben – Barkenholm

Hotel Post – Badenweiler

Bibersfelder Besen – Schwäbisch Hall

Bergblick – Bernau

Drexler – Fürstenfeldbruck

Gasthaus Elsäßer Hof – Grafenhausen Kappel

Indisches Restaurant Punjab – Karlsruhe

Hotel Ristorante Rossano – Ansbach

Landgasthof Thiem – Waischenfeld

Schwärzlocher Hof – Tübingen

Waldschänke am Hirschpark – Ursensollen

Sportrestaurant Neuwirtshaus – Stuttgart

Zur Seku – Neunkirchen am Brand

Foodies – St. Blasien

Ausstellungsräume – Bernau