Individuelle Hotelzimmereinrichtung

vom Tischler

Endlich angekommen: Das Hotelzimmer ist das Ziel Ihrer Gäste nach einer anstrengenden Anreise. Deshalb sollte die Hotelzimmereinrichtung vom ersten Moment an überzeugen. Hier werden die persönlichen Gegenstände aufbewahrt und ein Rückzugsort von den Eindrücken des Urlaubs oder der Geschäftsreise geschaffen.

Damit Ihre Gäste sich wohlfühlen, sollten sowohl die Atmosphäre als auch die Praktikabilität des Hotelzimmers berücksichtigt werden. Deshalb ist es wichtig, bei der Einrichtung Experten mit ins Boot zu holen.

Maier & Langecker entwickeln mit Ihnen dank langjähriger Erfahrung ein Hotelzimmer, das perfekt an Ihre Räumlichkeiten und Ihre Zielgruppe angepasst ist.

Jetzt anfragen
  • Bestandteile einer Hotelzimmereinrichtung
  • Die Gäste im Mittelpunkt
  • Themenzimmer
  • 3 Tipps zur Hotelzimmereinrichtung
  • Referenzen

Was zur Einrichtung des Hotelzimmers gehört

Eine Hotelzimmereinrichtung hat viele Bestandteile. Da das Hotelzimmer für die Zeit des Aufenthalts eine Wohnung ersetzt, gibt es viele Möbel zu berücksichtigen.

Als Tischlerei liefern und fertigen Maier & Langecker typische Möbelstücke wie

  • Betten, Nachttische
  • Schränke, Kommoden
  • Stühle, Sessel
  • Schreibtische
  • Badezimmermöbel
  • Tapeten und Wandgestaltungen
  • Beleuchtungssysteme
  • Elektro- Installationskomponenten für den Hotelbereich
  • Bettwäsche und Zubehör – Nachhaltige Daunen Produkte

Ein Raum besteht jedoch nicht nur aus seinen Möbelstücken. Ein optimales Hotelzimmer, folgt einem Einrichtungskonzept, das den ganzen Raum umfasst. So gehören auch Böden, Wandvertäfelung oder Decken zum Stil des Zimmers, daher steht Maier & Langecker als Kompletteinrichter. Mit unseren Partnern können wir ihnen alles für Ihr Hotelzimmer anbieten bis hin zu nachhaltigen Bettbezügen und Daunen und Systemen zur Raumdesinfektionen.

Das perfekte Hotelzimmer für Ihre Gäste

Ein Hotelzimmer muss zur Zielgruppe passen. Dabei gibt es allgemeine Aspekte, die jeden Gast betreffen. Ein Bett sollte bequem sein und es wird Stauraum für den Koffer benötigt. Dieser kann durch spezielle Koffer-Ablagen oder auch Stauraum in Schränken oder unter Sitzbänken geschaffen werden.

Genügend Platz für Kleidungsstücke und Ablageflächen im Badezimmer sind ebenfalls zu bedenken.

Daneben gibt es jedoch Aspekte, die stark von Ihrer Zielgruppe abhängen.

Modernes Hotelzimmer mit Einrichtung zum Thema Huhn

Ist Ihr Hotel auf Familien ausgelegt?

Dann ist es nötig, besonders viel Platz zu bieten! Dazu gehört außerdem die Möglichkeit, Ihre Hotelzimmereinrichtung, um ein Beistellbett erweitern zu können. Bei kleinen Zimmern ist es hier zum Beispiel möglich, klappbare Tische oder Schlafsofas bis hin zur Spiellandschaft für Ihre ‚kleinen‘ zu integrieren.

Ihr Hotel ist für Geschäftsreisende gedacht?

Ein großer Tisch und bequemer Stuhl sollten zur Verfügung stehen. So kann dieser als Schreibtisch und Arbeitsplatz verwendet werden. Steckdosen für Ladekabel sollten ebenso in unmittelbarer Nähe vorzufinden sein. Diese können bequem in Schrankwände oder Tische integriert werden.

Hotelzimmereinrichtung mit Schreibtisch

Sie sehen, dass Ihre Zielgruppe einen entscheidenden Einfluss auf die Anforderungen hat, die in Ihrer Hotelzimmereinrichtung beachtet werden müssen. Gemeinsam mit den erfahrenen Experten von Maier & Langecker werden diese Aspekte schon von Beginn an in der Beratung und Planung berücksichtigt.

Den Stil der Einrichtung definieren

Neben den praktischen Aspekten steht Ihr Hotel für einen gewissen Stil. Dieser spiegelt sich insbesondere in der Hotelzimmereinrichtung wider.

Die Möglichkeiten reichen hier von modernen Designs bis hin zu traditionellen Einrichtungen im Landhausstil.

Für ein modernes Design kommen schlichte, klare Linien und Oberflächen in Frage. Gerne werden diese mit Naturstein, Leder oder Glas-Elementen kombiniert. Damit die Einrichtung nicht zu schnell altmodisch wird, sollten die saisonalen, kurzlebigen Trends eher in der Dekoration als in den Möbeln beachtet werden.
Eine offene, helle Raumgestaltung fördert ebenfalls das moderne Ambiente.

Für einen modernen oder traditionellen Landhausstil darf hingegen mit liebevollen Details und Holzverzierungen gearbeitet werden. Karierte Stoffe und Rottöne werden oftmals kombiniert. Die Facetten des Landhausstils sind breit gefächert und wir beraten Sie gerne.

Themenzimmer und Varianten

Hotelzimmer mit Bienen Wandgemälde

Wenn Sie eine ganz bestimmte Vorstellung von einem Hotelzimmer haben, steht auch diesem bei Maier & Langecker nichts im Wege. Jedes Zimmer erhält seinen ganz individuellen Stil und bleibt dennoch im Rahmen des Gesamtkonzepts.

So konnten für das Hotel Bergfriedel in Bühlertal beispielsweise verschiedene Themen-Zimmer zu Tieren und Natur gestaltet werden. Dabei ist auch das Bienen-Zimmer entstanden. Hier steht das Gemälde über dem Bett im Mittelpunkt. Das natürliche Holz unterstreicht die Naturverbundenheit, für die auch das gesamte Hotel steht.

Mehr Themenzimmer

Neben bestimmten Themen können auch das Umfeld des Hotels oder dessen Historie in die Zimmereinrichtung integriert werden. So wären für ein Hotel in den Bergen Bilder und Gemälde von Gipfeln denkbar. Eine andere Idee wäre, Elemente mit Alpenveilchen oder Enzian, die in die Dekoration eingebracht werden können.

Ein Beispiel für eine persönliche Note bringt ebenfalls das Hotel Bergfriedel. Im Gastraum wurden hier eigene Bilder in die Wand Täfelung integriert.

Auch besondere Ereignisse in der Historie des Hotels selbst oder der Umgebung können aufbereitet werden. Durch einen individuellen Bezug schaffen Sie ein besonderes Erlebnis für Ihre Gäste.

Tipps für die Hotelzimmereinrichtung – was muss ich beachten?

Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe beachten, ist bereits eine solide Basis geschaffen. Dennoch werden einige Aspekte häufig übersehen oder unterschätzt. Als Tischlerei für Hoteleinrichtungen kennen wir die Tipps und typischen Fehler.

Jetzt anfragen

Häufig werden bei der Planung von Hotelzimmereinrichtungen die Betten unterschätzt. Ein schlechter Schlaf kann sich jedoch auf die Wahrnehmung des ganzen Urlaubs auswirken und für schlechte Hotelbewertungen sorgen. Deshalb sollte bei der Auswahl und Erstellung der Betten Wert auf die Qualität gelegt werden.

Auch die Stabilität und Haltbarkeit von Möbel in Hotelzimmereinrichtungen zahlt sich auf Dauer aus. So müssen die Möbel seltener ersetzt werden. Gleichzeitig bemerken auch Ihre Gäste qualitativ hochwertige Einrichtungen.

Ein dritter Fehler, der immer wieder vorkommt, ist der Gesamtzusammenhang. Hotels sollten einen in der Gesamtheit stimmigen Eindruck hinterlassen. Dieser muss zur Zielgruppe passen. Deshalb lohnt es sich, sich ausführlich sowohl mit den Gästen als auch mit der Inneneinrichtung zu befassen und für die optimale Lösung zu sorgen. Diese besteht oftmals in individuellen Sonderanfertigungen.

 Mit Maier & Langecker zur passenden Hotelzimmereinrichtung

Maier & Langecker stehen Ihnen für die umfassende Beratung zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Experten finden Sie die optimale Lösung für Ihr Hotel. Über das Hotelzimmer hinaus gestalten wir auch Ihre Lobby, den Frühstücksraum, einen Wellnessbereich oder weitere Räume mit Ihnen.

Gerne überzeugen wir Sie auch mit weiteren Referenzen.

Jetzt anfragen
Mehr Hotelmöbel

Referenzen

Chalet Black Pearl – Saas-Fee

Hotelzimmer in Orange mit Bett zum Thema Wein

Hotel Altkölnischer Hof – Bacharach

The Dom – Saas-Fee